In eigener Sache

Freitag, 16. Dezember 2005

In eigener Sache

"Neu im Bestand"

im Menü unserer Homepage verweist auf den Dienst Librarything, in den wir unsere Neuzugänge im Erwachsenenbestand einpflegen. Nun kann dieser Minikatalog gezielt durchsucht werden. Rechts über den Einträgen finden sich die Menüpunkte change fields | search library . Geht man auf "search library" geht ein Suchfenster auf.
Auf die Möglichkeit sich über RSS unsere Neuzugänge aktuell anzeigen zu lassen, haben wir schon hingewiesen.

librarything

Donnerstag, 15. Dezember 2005

In eigener Sache

Unser neuer Webauftritt nimmt Gestalt an

doch gut Ding will sicherlich noch Weile haben. Aber die Domain ist
schon gewandert:

Homepageneu

Herzlichen Dank an unseren jahrelangen Web-Ingenieur Wilfried Wittkowsky , der unsere alte Homepage verlässlich und gut gepflegt hat!

Doch nun bricht das CMS-Zeitalter an und die User wollen alles selbst machen. Und wir werden wohl ab nächster Woche unseren Katalog im Netz haben, noch ohne aktuelle Ausleihdaten. Wir benutzen dazu das OpenSource-Projekt OpenBiblio. Die Titeldaten werden tagesaktuell sein. Zum Bestellen & Verlängern muß man halt weiterhin zum Telefonhörer greifen. So sieht es von der Oberfläche aus:

OpenBiblio

Mehr, wenn es soweit ist.

Der nächste Schritt wird die Migration dieses Weblogs auf unsere Domain sein, dann werden wir auf WORDPRESS umsteigen. Aber Schritt auf Schritt.

Dienstag, 15. November 2005

In eigener Sache

Unsere Sommeraktion...

mit
wsmlogo
und der Kreiszeitung Wesermarsch war eine schöne Sache. Kinder stellten im Bürgerrundfunk und in der Zeitung ihre Lieblingsbücher vor. Wie so was klingt, ist hier (kaysbuch (mp3, 612 KB)) zu hören. Liebend gern würden wir im Radio eine eigene Büchereisendung machen... Aber, um mit MRR zu näseln: die Zeit, die Zeit!

Dienstag, 25. Oktober 2005

In eigener Sache

Unsere Neuzugänge...(2)

nun auch als RSS-Feed. (Siehe auch rechte Spalte!) Lange schon gewünscht, obwohl wir uns bewusst sind, dass dieser - uns inzwischen so selbstverständliche Umgang mit Netzressourcen - hierzulande immer noch exotisch ist. Wir bedienen uns LibraryThing

Zum Testen empfehlen wir Bloglines. Und so geht es:

1. Auf die Seite http://www.bloglines.com gehen. Bei der Sprachauswahl auf „deutsch“.
2. Lesepause: auf „Info“ (ganz unten) klicken und durchlesen. Schon wissen Sie mehr.
3. Sie melden sich unter einem beliebigen Phantasienamen an, brauchen aber eine richtige Email-Adresse, um ihre Anmeldung zu bestätigen. Keine Angst! Es handelt sich um eine grundsolide und sehr renommierte Firma.
3.Dann auf http://www.librarything.com/profile/nordenhamerbuecherei
und das Link unter XML kopieren (rechte Maustaste).
4. Bei Ihrem Bloglines-Zugang auf die Lasche „Meine Feeds“ gehen und dort auf „Hinzufügen“. Link in das Feld Blog or Feed URL kopieren, „Abonnieren“, „Optionen“ etc ignorieren, unten nochmals auf „Abonnieren“ und dann müßte links dieser Eintrag:
"nordenhamerbuecherei's recent..."auftauchen. Anklicken und Sie haben unsere Neuzugänge mit den „tags“ (= Schlagwörtern) im Blick. Immer wenn Sie Bloglines im Internet aufrufen, wird dieser Eintrag aktualisiert.

Sollten Fragen auftauchen, anrufen! Oder mit dieser Einführung versuchen.

Freitag, 21. Oktober 2005

In eigener Sache

Neue Gruppe bei den Jugendbüchern

Wir haben jetzt alle Jugendbuchtitel, die sich von der Textmenge her an eher leseschwache Jugendliche richten in einer Gruppe zusammengestellt:
short & easy

laird

Die Titel werden übrigens sehr gut ausgeliehen. Als nächster Schritt kommen alle Schüler- und Abi-Hilfen in ein gesondertes Regal.

Donnerstag, 29. September 2005

In eigener Sache

Änderung der Öffnungszeiten

Nun ist es offiziell. Wir werden aus Personalgründen (wir haben seit Juni eine - überplanmäßige - Halbtagsstelle weniger) unsere Öffnungszeiten verkürzen müssen. Wir haben uns aber dabei bemüht, dass unsere Benutzer wenigstens einen gewissen Vorteil davon haben.

Die neue Zeiten:
  • Mo, Di und Do 10 - 18 Uhr
  • Fr und Sa 10 - 13 Uhr
  • mittwochs geschlossen!
Wir werden weiterhin intern am Mittwochvormittag arbeiten und bieten diesen Tag den Schulen als Studientag an. Damit lohnt es sich auch für die Schulen an der Peripherie Nordenhams uns mal zu besuchen.

Dienstag, 30. August 2005

In eigener Sache

Unser neuer Webauftritt...

ist schon mächtig am Werden. Hier live mitzuerleben...
Tipps herzlich willkommen!

Freitag, 1. April 2005

In eigener Sache

Das Logo der Fernsehfreien Woche 2005

ist da! Herzlichen Dank an Tim Lorenz! Und hier ist es ...

ffw 2005

Jetzt geht es an das Plakat!

Mittwoch, 23. März 2005

In eigener Sache

Der Bibliothekartag in Düsseldorf...

war anstrengend, aber ergiebig. Wir haben viele Anregungen mitgenommen, was Leseförderung betrifft.
Besonders beeindruckt hat uns das Lesecurriculum der Hamburger Öffentlichen Bücherhallen und die "Leseohren aufgeklappt"- Vorleseaktion in Stuttgart.
Wir wollen versuchen, das auf Nordenham runterzubrechen.

Donnerstag, 10. März 2005

In eigener Sache

Nachschlag zu gestern

Noch einmal vielen Dank für das Interesse an Weblogs, Wikis und Syndikation!
Noch ein parr nützliche Adressen zum Nachlesen: Oder ganz einfach das Telefon!

Weblog der Stadtbücherei Nordenham

nordenham public library

Suche

 

Besonders empfehlen wir


Pascal Mercier
Nachtzug nach Lissabon.


Pascal Mercier, Walter Kreye
Nachtzug nach Lissabon. 6 CDs

Zufallsbild

moz-screenshot1

Aktuelle Beiträge

Achtung Wechsel des Weblogs!!
Wir ziehen um: http://www.stadtbuechere i-nordenham.de/wordpress
plainjochen - 20. Dez, 13:23
Achtung Wechsel des Weblogs!!
Wir ziehen um: http://www.stadtbuechere i-nordenham.de/wordpress
plainjochen - 20. Dez, 13:23
Frohe Weihnachten...
wünscht das Team der Stadtbücherei Nordenham: und...
plainjochen - 20. Dez, 13:20

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page
xml version of this topic

twoday.net AGB

gmail.php

Mit Bloglines abonnieren

twoday.net

Aktuell
In eigener Sache
Lesefoerderung
Neu im Bestand
Tipps
Veranstaltungen & Aktionen
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren